Casting Crowns | Until the whole world hears!

Eine Band, die sämtliche Hitlisten stürmt und dennoch auf dem Boden bleibt.

Eine der bekanntesten Bands im christlichen Bereich ist Casting Crowns. Sie wurde 2003 von dem Jugendpastor Mark Hall gegründet. Schon die beiden ersten Alben der christlichen Rock-Band „Casting Crowns“ und „Lifesong“ wurden mit Platin ausgezeichnet. 2006 erhielt Casting Crowns mit dem „Lifesong-Album“ den Grammy Award in der Kategorie „Best Pop Contemporary Gospel Album“. Mit dem Album „The Altar and the Door“ erzielten sie den 2. Platz in den „Billboard 200“. 2007 gewannen sie bei den American Music Awards den Preis „Contemporary Inspirational Artist of the Year“ und zwei Dove Awards für den besten Song des Jahres „East to West“ und als “Band of the Year”. Immer wieder stürmten Casting Crowns die amerikanischen säkularen Hitlisten. Mit über 4,5 Millionen verkauften Alben gehören sie wohl zu den erfolgreichsten christlichen Musikern. Dabei sind sie ganz normale Leute geblieben, die immer noch in ihren Kirchengemeinden als Jugendpastoren dienen. Geben Casting Crowns Konzerte, dann legen sie Wert darauf, dass die Tausenden jungen Leute am darauffolgenden Sonntag in ihre Gottesdienste gehen.

Ihr brandaktuelles Album „THRIVE“ ist seit Januar 2014 erhältlich!

Mehr Infos gibt es unter:  www.castingcrowns.com

Sämtliche Songs von Casting Crowns sind auf radio immanuel zu hören.